homeovita Praxis homeovita Banner

Ablauf einer homöopathischen Behandlung

Mir ist es wichtig, Sie individuell mit Ihren Anliegen wahrzunehmen und ganzheitlich zu begleiten. Dazu brauche ich präzise Informationen über Ihre Krankheitsgeschichte wie auch über die Lebenssituation, Gewohnheiten und Empfindungen. Dies wird in einem Erstgespräch (Anamnese) erhoben (Dauer 1.5 bis 2 Stunden, bei Kindern 1 bis 1.5 Stunden).

Nach dem Erstgespräch erarbeite ich sorgfältig Ihre erzählten Angaben (Fallanalyse), um für Sie ein individuelles Arzneimittel zu finden. Homöopathen unterliegen der Schweigepflicht.

Folgekonsultationen erfolgen anfangs ca. alle 4-6 Wochen (Dauer 0.5 bis 1 Stunde); später je nach Befinden.

Mit zunehmender Behandlungsdauer und je nach Beschwerden wird die benötigte Zeit kürzer und der Abstand zwischen den Terminen grösser.